Dry Needle (Nadelakupunktur)

Dies ist die traditionelle Therapieform (Nadelakupunktur). Die Akupunkturpunkte werden mit sterilen Einwegnadeln stimuliert.
Die Nadeln werden in der Regel von den Tieren sehr gut toleriert. Viele entspannen sich während der Behandlung und schlafen sogar ein. 

Bei Bedarf kann die Nadelakupunktur mit Moxibustion, Low Level Laser Therapie und/ oder Phytotherapie ergänzt werden.
Bitte beachten Sie, dass stark verschmutzte oder nasse Tiere nicht mit Akupunkturnadeln behandelt werden können (Infektionsrisiko).


dünne, sterile Einwegnadeln für Akupunktur